Begeisterte Besucher auf der EUHEF

Mit ca. 2500 Besuchern war die EUHEF 2015 in der Wiener Hofburg ein voller Erfolg.

Unter den Besuchern waren namhafte Architekten, Innenarchitekten und Händler, sowie Privatpersonen und Besitzer historischer Immobilien.

Es konnten wieder viele neue Kontakte geknüpft werden.

Über 70 Handwerker, Planer und Lieferanten haben Ihre Ware und können gezeigt.

„Der Trend geht hin zu hochwertigen Handwerksarbeiten für die Inneneinrichtung. Im Premium-Segment sind bei der Ausstattung der Wohnbereiche nach oben hin keine Grenzen gesetzt“ so Messedirektor Christoph von Schenck.

Vielen Dank an die HMM Heritage Media & Marketing GmbH und an Otto Solms für die tollen Fotos.

Euhef3

Euhef2

Euhef1

Fotos © Otto Solms

European Heritage Fair 2015

Messe für Restaurierung, Sanierung, Pflege und Erhaltung von historischen Häusern, Gärten und Parkanlagen.

Die Messe wendet sich an Eigentümer, Betreiber und Verwalter von historischen Häusern, Gärten und Kirchen in privaten und öffentlichen Besitz, sowie an deren Mitarbeiter und Berater, wie Architekten, Restauratoren, Handwerker, die im Bereich Denkmalschutz aktiv sind und Kauf- und Investitionsentscheidungen treffen oder beeinflussen.

Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Restaurierung, Sanierung, Pflege und den Erhalt von Schlössern, Burgen, Herrenhäusern, Kirchen, historischen Stadtkernen, Industriedenkmalen und Kunst-werken bekommen dadurch die einmalige Gelegenheit mit potentiellen Kunden ins Gespräch zu kommen und bestehende Kundenbeziehungen zu pflegen.

Auch wir sind mit einem Stand vertreten und würden uns über Ihr kommen freuen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.Euhef.eu 

Eintrittskarten erhalten Sie hier